Professionelles Handeln, geschultes Team!

Das Anvertrauen eines Objektes und die damit verbundene Betreuung ist Vertrauenssache. Wir legen daher großen Wert auf eine hochqualitative Ausführung der Arbeiten.  Unsere Mitarbeiter werden daher professionell geschult, damit wir bei der Reinigung Ihres Objektes ein perfektes Ergebnis erzielen.

Wir verstehen uns als langfristige Partner, die mit größter Sorgfalt und Umsicht das anvertraute Objekt betreuen.  Den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden kommen wir durch Umsatzstärke und Handlungsorientiertheit sowie durch unseren persönlichen Einsatz entgegen.  Dafür stehe ich auch persönlich ein.

Harald GöhlInhaber, Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigungsmeister

Harald Göhl ist gelernter Elektromechaniker- und Maschinenbauer und verfügt
über 35 Jahre Erfahrung als
Service-Manager im Dienstleistungsbereich

KONTAKT

0660 / 63 96 896harald.goehl@iasm.at

Beatrix GöhlMitbegründerin von
IASM Gebäude Services,
Assistentin der Geschäftsführung

Beatrix Göhl (Trixi) war gelernte Industriekauffrau mit langjähriger Erfahrung im Kundenmanagement und Administration. Mit ihrer Sympathie und ihrem unermüdlichen Engagement hat die Mitbegründerin von IASM nachhaltig ihr Umfeld geprägt. Ihr Geist und ihre inspirierende Arbeitsweise im Umgang mit Menschen und der Umwelt wird uns AUCH WEITERHIN im täglichen Einsatz bei und für unseren Kunden stets beflügeln.

Klaudia GöhlAssistentin der Geschäftsleitung

Klaudia Göhl hat eine Ausbildung für kaufmännische und verwaltende Berufe absolviert und hat jahrelange Erfahrung im Kundenmanagement.

KONTAKT

01/95 39 637office@iasm.at

 

Im Team verbunden

iasm agiert nicht nur respektvoll und vertrauenswürdig im Umgang mit seinen Kunden, sondern auch mit einem Netzwerk professioneller Partner am heimischen Markt. Dieses Netzwerk ermöglicht uns  schlank, effizient, kostengünstig und flexibel den Kundenanforderungen gerecht zu werden. Durch eine dichtes Netzwerk an Partnern und Partnerunternehmen können Spezial Know-how und erhöhter Ressourcenbedarf anlassbezogen abgedeckt werden.